Hauptinhalte

Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern

Partner der Umweltallianz Hessen

Arbeitsgemeinschaft hessischer Industrie- und Handelskammern Logo

Die Arbeitsgemeinschaft der hessischen Industrie- und Handelskammern vertritt die Interessen von über 380.000 Unternehmen in Hessen. Wir beraten die landespolitischen Entscheider und den Gesetzgeber in allen wirtschaftspolitischen Fragen anhand von Stellungnahmen und Positionen.
Der Federführungsbereich Umweltschutz und Energie beinhaltet folgende Aufgabenschwerpunkte:

Lobbyarbeit zu umwelt- und energiepolitischen Themen bei der Hessischen Landesregierung

 

Umweltallianz Hessen mit den Unterthemen


- Deregulierung
- Öko-Audit
- Grundwasserabgabe
- Altlastensanierungsfinanzierung
- Sonderprogramm Anlagensicherheit (SPAS)

Umweltrecht

Umweltschutz im Bereich der Gentechnologie

Umweltschutz Kammerinformationssystem (UMKIS)

Abfallwirtschaftspolitik

Wasserwirtschaftspolitik

Immissionsschutzpolitik

ASCA-Check

Liberalisierung der Energiemärkte für Gas- und Strom

Energiesteuern

- Nutzung der Kernenergie in Hessen

 

Kontakt:

IHK Verbund Mittelhessen
Herr Burghard Loewe
Herr Thomas Klaßen
Friedenstraße 2, 35578 Wetzlar

 

Tel.: 06441 9448-1510


E-Mail: klassen@lahndill.ihk.de
Internet: www.wirtschaft-lahndill.de