Hauptinhalte

10 Jahre UAH

10 Jahre Umweltallianz Hessen - ein starkes Bündnis wird 10 Jahre

Wir bleiben am Ball

10 Jahre UAH

Vor einem Jahrzehnt wurde die Umweltallianz Hessen - ein starkes Bündnis für nachhaltige Standortpolitik - im Kloster Eberbach feierlich unterzeichnet. Unsere Ziele sind Stärkung des Landes durch umweltverträgliches Wirtschaften, Erhöhung der Attraktivität des Standortes Hessen sowie die Reduzierung der bürokratischen Belastungen für Unternehmen. Die gesellschaftliche Anerkennung der Wirtschaft für ihre Umweltschutzleistungen und der unternehmerischen Eigenverantwortung stehen dabei im Fokus.


Die Umweltallianz Hessen ist eine Erfolgsgeschichte, wir zählen über 1080 Teilnehmer, haben gemeinsame Projekte entwickelt und umgesetzt und sind zu einem Bindeglied zwischen Umweltverwaltung, Wirtschaft und Kommunen geworden.


Unseren Kerngedanken, die Verstärkung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit, gerade in Zeiten wirtschaftlicher Herausforderungen, zwischen Wirtschaft, Kommunen und der Landesverwaltung, wollen wir gemeinsam fortsetzen.


Am Donnerstag, den 17. Juni 2010 wurde das 10 -jährige Jubiläum der Umweltallianz Hessen bei der Firma Merck KGaA mit ca. 200 Gästen gefeiert.
Die Firmen Licher Privatbrauerei und Merck KGaA sowie die Stadt Darmstadt stellten, als Mitglieder der Umweltallianz, ihre Nachhaltigkeitskonzepte in der Praxis vor.


Herr Ministepräsident Koch begrüßte 22 neue Mitglieder und Frau Staatsministerin Lautenschläger unterzeichnete gemeinsam mit 16 Unternehmen die Charta "100 Unternehmen für den Klimaschutz". Die Veranstaltung fand ihren Abschluß bei einem Tischfußballtunier und viele interessante Gesprächen.


Bildergalerie

Schauen Sie sich eine Bildergalerie zum 10. Jubiläum der Umweltallianz Hessen an.